2006

Ziegel, Töne & Gelichter- Eine zauberhafte Nacht im Museum Alte Ziegelei Westerholt

 

Irrlichternde Gestalten geistern über das Gelände, Masken lugen aus Ecken, eine Kolonne Ziegler geht ihrem Handwerk nach, verwirrende Geräusche und Töne, Maschinenlärm .... war da nicht etwas? Lebt die Ziegelei doch?

Die Zuschauer sind eingeladen zu einem theatralen Rundgang um den Ringofen der Westerholter Ziegelei. Dort, wo bis in die sechziger Jahre hinein das Torffeuer brannte und über eine Million Ziegel im Jahr hergestellt wurden, treiben sich jetzt Erd-, Feuer-, Luft und Wasserwesen herum und bereiten dem Ziegeleibesitzer eine unruhige Nacht.

Über 50 Akteure, Menschen mit und ohne Behinderung, Erwachsene und Kinder, Schüler/innen und Student/innen aus Oldenburg und der Gemeinde Wardenburg haben sich unter der Leitung von Künstlerinnen und Künstlern des Blauschimmel Ateliers Oldenburg auf vielfältige Weise mit dem Thema Ziegel befasst. Entstanden ist eine multimediale Platzinszenierung, die mit Fantasie und Realität, Gegenwart und Vergangenheit spielt.

 

Mehr

Spenden

Ihre Hilfe unterstützt unsere Kreativität

 

IBAN:

DE87280501000000441873

 

SWIFT/BIC:

SLZODE22

 

Spenden sind steuerlich absetzbar

Kontakt

Blauschimmel Atelier e.V.

Klävemannstr. 16

26122 Oldenburg

 

Rufen Sie an unter

+49 441 2480999

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Jetzt spenden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blauschimmel Atelier Oldenburg