2011

Spontankonzert mit Roland Graeter und BlueScreen

Am Dienstag, den 22. November 2011 fand um 19.00 Uhr im Theaterraum des Blauschimmel Ateliers ein spontanes Improvisationskonzert im Rahmen des Musikmarathons 2011 statt.

 

mehr

"Unerhörte Orte" ausgezeichnet

Das experimentelle Musik-Film-Projekt "Unerhörte Orte", welches Jochen Fried vom Blauschimmel Atelier ab Herbst 2011 mit GPS-Werkstätten des Landkreises Friesland und Wilhelmshaven durchführen wird ist einer von fünf Preisträgern des Musikvermittlungspreises der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und des Musikland Niedersachsen. Am Donnerstag, den 23.6.2011 haben Jochen Fried und Ute Bommersheim den Preis in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel entgegengenommen. Die Laudatio hielt Lydia Grün vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

 

Wir freuen uns sehr!!!

 

mehr

Blauschimmel Verein des Monats

BlueScreen in der Exerzierhalle

Am  12.10. 2011 zeigte das integrative Blauschimmel Ensemble in der Exerzierhalle am Pferdemarkt die experimentelle Bild-Sound-Performance

 

Musik geht stiften – Klangpassagen von der Rolle"

 

mehr

"DER BLAUE KODAR" und "WIR SIND DIE FARBEN"

Das Blauschimmel Atelier Oldenburg e.V. startete ein neues Kindertheaterprojekt für Kinder mit und ohne Behinderungen.

12 Kinder zwischen 7 und 12 Jahre proben seit September wöchentlich für ein Theaterstück. Unter dem Titel „WIR SIND DIE FARBEN!“ wurden viele Ideen gesammelt. In den nächsten Wochen werden die Kinder aus diesen Ideen Szenen entwickeln.

 

mehr

iMPR O! Ankündigung

Integrativ | Experimentell  | Improvisiert

Ein Konzertprogramm für offene Ohren, Augen und Münder

Experimentelle akustische und elektronische Klänge und ein ungewöhnliches Ensemble in der Klävemannhalle:  iMPR O!  Konzepte zum Spielen, Freuen und Erleben des integrativen Blauschimmel Ensembles BlueScreen, Studierenden des Instituts für Musik und professionellen Musikern. In Zusammenarbeit mit Olaf Pyras (Kassel) und Christoph Ogiermann (KLANK, Bremen)


mehr

"Mitten im Leben"

Das Theaterstück ist aus einem Projekt der Comeniusschule (Heide Dannemann, Carl Hemsoth, Frank Kersten, Hilde Lange, Christiane Pasternak) in Zusammenarbeit mit dem Blauschimmel Atelier Oldenburg (Waldo Bleeker)entstanden.

 

mehr

Weichenstellung im Bahnhofsviertel: Projekt "Das Viertel - alltägliche Wege"

Das Stadtviertel „Bahnhof/alter Stadthafen“ wurde für Kunstschaffende, für Menschen mit und ohne Behinderungen, Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft zu einem Ort der ästhetischen Feldforschung:

 

mehr

iMPR O!

Integrativ | Experimentell  | Improvisiert

Ein Konzertprogramm für offene Ohren, Augen und Münder

iMPR O! - Experimentelle akustische und elektronische Klänge und ein ungewöhnliches Ensemble in der Klävemannhalle: Spieler und Spielerinnen des integrativen Blauschimmel Ensembles BlueScreen und Studierende des Instituts für Musik haben gemeinsam mit den professionellen Musi­kern und Klangkünstlern Olaf Pyras und Christoph Ogiermann ein Konzertprogramm entwickelt, welches am 29. und 30.5.2011 in der Klävemannhalle vor einem begeisterten Publikum präsentiert wurde.

 

mehr

Da ist was im Busch!

Das Blauschimmel Atelier Oldenburg beteiligt sich an großem Spektakel im Ammerland

"Da ist was im Busch" ist ein Gemeinschaftsprojekt von mehr als hundert Menschen aus der Region. Sie haben sich in Kursen und Proben in Varel, Jeringhave, Seghorn, Westerstede, Mansie, Lemwerder, Oldenburg und Huntlosen auf die Aufführungen im Rhododendron-Park vorbereitet.

 

mehr

Wir machen Blau! Arbeit ist mein schönstes Hobby!

Eine unterhaltsame Szenencollage über das spannungsreiche Verhältnis von Arbeiten und Blaumachen mit Live-Musik und Film.
 

mehr

"Mr. Pilks Irrenhaus"

Das Blauschimmel Atelier in Kooperation mit dem OUT (Oldenburger Universitätstheater) präsentiert:
„Mr. Pilks Irrenhaus“ nach Ken Campbell

 

mehr

Das Viertel - alltägliche Wege

Im Bahnhofsviertel gehen wir auf unseren alltäglichen Wegen an alten Gebäuden, Neubauten und brachliegenden Flächen vorbei. In diesem Kurs wollen wir stehen bleiben und Vergangenes und Gegenwärtiges genauer betrachten, fotografieren und beschreiben.
Im Blauschimmel Atelier entwickeln wir aus den Fotografien, aus Zeichnungen, Malerei und Beschriftungen Kunstwerke. Im März 2011 zeigen wir die Kunstwerke in einer Kunstausstellung.

 

mehr

Spenden

Ihre Hilfe unterstützt unsere Kreativität

 

IBAN:

DE87280501000000441873

 

SWIFT/BIC:

SLZODE22

 

Spenden sind steuerlich absetzbar

Kontakt

Blauschimmel Atelier e.V.

Klävemannstr. 16

26122 Oldenburg

 

Rufen Sie an unter

+49 441 2480999

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Jetzt spenden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blauschimmel Atelier Oldenburg