Unerhörte Orte

Eine Produktion des Blauschimmel Ateliers e.V.
in Kooperation mit der GPS Wilhelmshaven

 

Experimentelles Film-Konzert

 

Unerhörte Orte – Integrativ, experimentell,
unerhört, ungesehen!

Außergewöhnliche Klänge und Filmbilder und
ein besonderes Ensemble auf der Bühne des
Vereinshauses Neuenburg: Beschäftigte der
GPS-Werkstätten Jeringhave und Westerscheps,
musikalische Laien, professionelle Musiker/innen,
Klangkünstler und Filmschaffende haben sich in
diesem Projekt zusammengefunden, um sich auf
eine musikalische und filmische Spurensuche in die
Arbeits- und Alltagswelten der Projektteilnehmer/
innen zu begeben. Aus den Klängen, Bildern und
Inspirationen, die sie vor Ort gesammelt haben, ist
ein Konzertprogramm für offene Ohren, Augen und
Münder entstanden.

 

Unerhörte Orte ist ein Kooperationsprojekt des
Blauschimmel Ateliers e.V. Oldenburg und der
GPS Wilhelmshaven. Es ist Teil des klangpol-
Konzertprojekts »LANDKLANG 2012«.

 

Unerhörte Orte ist 2011 mit dem Förderpreis Musikvermittlung
der Niedersächsischen Sparkassenstiftung
und Musikland Niedersachen ausgezeichnet
worden. Darüber freuen wir uns sehr!

 

Premiere:
23. Juni 2012 | 17 Uhr | Vereinshaus Neuenburg,
Urwaldstr. 37, 26340 Neuenburg
Eintritt: 5,- € | erm. 3,- €

 

Kartenvorbestellungen:
blauschimmel.atelier@ewetel.net Tel.: 0441/ 2480 999

 

Ein Shuttle-Bus nach Neuenburg startet um 15.45 h
am Cäcilienplatz, 26122 Oldenburg.
Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten unter:
kontakt@klangpol.de

 

LANDKLANG Abschlussveranstaltung:
Es werden Ausschnitte der Konzerte der LANDKLANG-Partner gezeigt:
24. Juni 2012 | 17 Uhr | Oldenburgisches Staatstheater,
Probengebäude (Eingang Cäcilienstraße), Oldenburg

Eintritt frei

 

Wir danken der Gemeinde Zetel, dem Bahner e.V. und den Technikern des Niederdeutschen Theaters Neuenburg sehr herzlich für ihre Unterstützung!

 

www.klangpol.de
http://www.musikland-niedersachsen.de/inspiration/foerderpreis/

 

Weitere Infos:
Flyer_unerhoerte Orte_2-1.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Unsere Förderer:

Spenden

Ihre Hilfe unterstützt unsere Kreativität

 

IBAN:

DE87280501000000441873

 

SWIFT/BIC:

SLZODE22

 

Spenden sind steuerlich absetzbar

Kontakt

Blauschimmel Atelier e.V.

Klävemannstr. 16

26122 Oldenburg

 

Rufen Sie an unter

+49 441 2480999

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Jetzt spenden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blauschimmel Atelier Oldenburg