2013

Das Blauschimmel Atelier war dieses Jahr vertreten beim:     2x2 Forum

 

Vom 03. bis 06. Oktober wird im Kunsthaus Kannen bereits zum dritten Mal das internationale 2x2 Forum für Outsider-Art stattfinden. Ziel des Forums ist es, der breiten Öffentlichkeit und vor allem dem kunstinteressierten Publikum einen Einblick zu geben in das umfassende Spektrum deutscher und europäischer Arbeiten, die in sozialen Kontexten von Psychiatrie oder von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung entstanden sind.

 

mehr

 

15 Jahre Blauschimmel Atelier

Vortrag von Marianne Garbe zur Tagung im PFL am 27.9.2013

 

Zum Text

 

 

Samstag, 28.9.2013
Tag der offenen Tür
Blauschimmel Atelier,
Klävemannstr. 16, 15 - 18.00 Uhr
Party mit Livemusik:
Living Music Box, Hamburg
Blauschimmel Atelier,
Klävemannstr. 16, ab 20.00 Uhr

 

 

zum Jubiläumsprogramm

 

 

Das BlueScreen Ensemble und Studierende des Instituts für Musik präsentieren: MULTIPLE BIOPHONIE KONZERT

Wie klingt unser Tag vom Aufstehen bis zum Einschlafen? Die Morgentoilette? Der Gang zur Arbeit? Selbst beim Ausruhen schnaufen wir, atmen tief ein und aus, schnarchen, reden im Traum .... Biophonie - das Leben klingt!

 

Schließen Sie die Ohren und lassen Sie sich versetzen in eine Welt voller Ohrenschmaus und Augenklang.

 

mehr

Gelebte Inklusion "UNSERE GESCHICHTEN" ein Kinder-Musik-Theater-Tanz-Projekt

Das Blauschimmel Atelier und IBIS Interkulturelle Arbeitsstelle schaffen 2013 einen neuen Ort der Integration: 25 Kinder aus Iran, Irak, Syrien, Afghanistan und Deutschland treffen sich über Monate hinweg jede Woche und entwickeln gemeinsam ein Theaterstück. „UNSERE GESCHICHTEN“ ist der Titel der neuen Produktion, in der die Kinder ihre ganz individuellen Biografien über Improvisationen in Theater, Musik, Tanz, Maskenbau und - spiel erzählen. Diese verschiedenen Kunstformen ermöglichen die Annäherung an die unterschiedlichen Kulturen und Lebenswelten der Kinder. Inklusion wird auf diese Weise lebendig und direkt erfahrbar.

 

mehr

Wo ist mein Platz?

Kunstausstellung im Pulverturm, Am Schlosswall, vom 2.- 5. Mai 2013

Öffnungszeiten: 12.00 - 16.00 Uhr

 

„Wo ist mein Platz?“, fragten 15 Grundschulkinder und gestalteten in der Stadt Spielorte zum Mitspielen. So wurden der Berliner Platz, der Osternburger Markt, das Brunneneck und der Schlossplatz zu Orten umgestaltet, an denen Kinder ihre Spiele in den Mittelpunkt des Geschehens stellten. Die Passanten wurden zum Mitspielen aufgefordert und befragt: „Wie finden Sie es, dass wir hier spielen?“ und „Was haben Sie in Ihrer Kindheit gespielt?“ Menschen mit körperlichen, psychischen und geistigen Beeinträchtigungen zeichneten und malten ihre Vorstellungen von einem Ort des Wohlfühlens. Gemeinsam mit den Kindern erstellten sie ein großes Gemälde.

 

mehr

WunderBar

WunderBar ist nicht nur der Titel des neuen inklusiven Musik-Theater-Projekts des Blauschimmel Ateliers. Die WunderBar ist auch ein Ort der Begegnung und Verwandlung. WunderBar ist auch deer Trank, der alle 18 SpielerInnen - mit und ohne Behinderung - ihr "Blaues Wunder" und ihren Traum erleben lässt.

 

mehr

Spenden

Ihre Hilfe unterstützt unsere Kreativität

 

IBAN:

DE87280501000000441873

 

SWIFT/BIC:

SLZODE22

 

Spenden sind steuerlich absetzbar

Kontakt

Blauschimmel Atelier e.V.

Klävemannstr. 16

26122 Oldenburg

 

Rufen Sie an unter

+49 441 2480999

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Jetzt spenden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blauschimmel Atelier Oldenburg