Das BlueScreen Ensemble und Studierende des Instituts für Musik präsentieren: MULTIPLE BIOPHONIE KONZERT

Wie klingt unser Tag vom Aufstehen bis zum Einschlafen? Die Morgentoilette? Der Gang zur Arbeit? Selbst beim Ausruhen schnaufen wir, atmen tief ein und aus, schnarchen, reden im Traum .... Biophonie - das Leben klingt!

 

Schließen Sie die Ohren und lassen Sie sich versetzen in eine Welt voller Ohrenschmaus und Augenklang.

 

Seit April arbeitet das Blauschimmel Ensemble BlueScreen unter der Leitung von Jochen Fried gemeinsam mit Studierenden des Instituts für Musik unter der Leitung von Christiane Abt in diesem Projekt, um die "Biophonie" - die Vielfalt der Klänge des Lebens - zu erforschen. Die Idee: den Ablauf eines Tages, vom morgendlichen Aufstehen, über Essen machen, einkaufen und andere Alltagsverrichtungen in Klangkompositionen zu transformieren.

 

Premiere: Sonntag, 30. Juni 2013 | 19.30h
Montag, 1. Juli 2013 | 19.30h

 

Aula der C.v.O.Universität | Ammerländer Heerstr. 113 (Gebäude A11)

 

Eintritt: 10 € | 7 € (erm.)

 

Kartenreservierung: 0441 2480 999 | blauschimmel.atelier@ewetel.net

 

Eine Produktion des Blauschimmel Ensembles BlueScreen in Kooperation mit dem Institut für Musik der C.v.O. Universität Oldenburg im Rahmen von klangpol – Netzwerk neue Musik Nordwest

www.klangpol.de


 

Für die freundliche Unterstützung danken wir:

Spenden

Ihre Hilfe unterstützt unsere Kreativität

 

IBAN:

DE87280501000000441873

 

SWIFT/BIC:

SLZODE22

 

Spenden sind steuerlich absetzbar

Kontakt

Blauschimmel Atelier e.V.

Klävemannstr. 16

26122 Oldenburg

 

Rufen Sie an unter

+49 441 2480999

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Jetzt spenden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blauschimmel Atelier Oldenburg